Erbsle

Mini Classic SPI 1995 minifrogs Erbsle

Erbsle ist Baujahr 1995, ein SPI und hatte schon 6 Vorbesitzer. Nachdem er so würdelos herum gereicht wurde kommt er im Juli 2014 zu mir in liebevolle Hände. Mein Name ist Sarah und Erbsle ist mein erstes und einziges Auto. Auf ihn angewiesen bin ich nicht, aber ich fahre ihn (wenn es geht) regelmäßig und auch im Winter. Noch bin ich blutiger Anfänger, aber bin überzeugt, dass ich Stück für Stück lernen werde wie und warum Erbsle fährt. Denn zugegeben, ganz problemfrei ist er nicht. Anfallende Reparaturen und Wartungen will ich größtenteils selbst erledigen.

Juni 2016
Erbsle wird der TÜV mit einer zweiseitigen Mängelliste verwehrt. Wir suchen uns einen Stellplatz und ich fange an Erbsle auseinander zu bauen. Gleichzeitig restauriere ich eine Karosserie mit dem Baujahr 1994, die deutlich besser in Schuss ist als Erbsles Blech, der allerdings die komplette Nase fehlt.

November 2018
Die neue Karosserie war beim Lackierer und die alte Karosserie ist leer geräumt. Der Wiedereinbau in die neue Karosserie kann beginnen. Bis auf den Motor hatte ich jetzt alle Teile von Erbsle einmal in der Hand und kann mittlerweile behaupten ein profunden Wissen angesammelt zu haben.