Galerie

Armaturenbrett mit Luftdüsen für Windschutzscheibe

Fortsetung von: Oberteil Armaturenbrett und Lufttrichter ausbauen

Bevor die Windschutzscheiben wieder rein kommt muss der obere Teil des Armaturenbretts wieder rein. Die Düsen bekommen je zwei frisch Blechschrauben um sie von oben an die Karosserie zu befestigen. Das Armaturenbrett habe ich an den Seiten innen ein wenig entrostet und mit Fertan bepinselt. Die Kunststoff Einschübe habe ich noch einmal gut geputzt und das ganze Teil dann eingebaut. Mittig mit einer Klammer und seitlich fädel ich die Gewindestücke in die dafür vorgesehenen Löcher in der Karosserie und schraube die Muttern drauf.

Galerie

Oberteil Armaturenbrett und Lufttrichter ausbauen

Nachdem die Frontscheibe draußen ist, kann ich den schwarzen oberen Teil des Armaturenbrettes heraus nehmen. Es ist an drei Stellen von unten befestigt. Mittig wird es von einer Klammer gehalten, die von einer Schraube fixiert wird. An den Seiten ist es jeweils eine Mutter, die von den Gewinden gelöst werden muss. Die Lufttrichter sind mit jeweils zwei Schrauben (die erst jetzt erreichbar werden) von oben fixiert.

Zum Wiedereinbau: Armaturenbrett mit Luftdüsen für Windschutzscheibe